BRINGEN SIE IHREN STOFFWECHSEL AUF HOCHTOUREN

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie manche Menschen es schaffen, immer straff und schlank zu sein? Wundern Sie sich nicht auch über die makellose Bikini-Figur mancher Hollywood-Stars?

Oft macht der Stoffwechsel den Unterschied. Genau darauf hat sich die Finyo Stoffwechsel-Kur spezialisiert. Gemeinsam mit Medizinern, Ernährungs- und Sportwissenschaftlern, Heilpraktikern und Motivationspsychologen wurde ein einzigartiges Konzept entwickelt.

Erleben Sie, was Sie in 3+3 Wochen erreichen können.

Die europaweit erfolgreiche Finyo Stoffwechsel-Kur basiert auf moderatem Fitnesstraining in Kombination mit einem ausgefeilten Ernährungsplan sowie der Einnahme von homöopathischen Globuli (hCG) und hochwertigen Vitalstoffen.

Für die Wirkung der Finyo Stoffwechsel-Kur existieren keine placebo-kontrollierten und von der Schulmedizin anerkannten wissenschaftlichen Studien.



Erfahren Sie alles über die 3 + 3 Wochen Stoffwechsel-Kur bei unseren Info-Veranstaltungen
Nächster Termin: Auf Anfrage
19:30 Uhr im Sportkreisel
 

Sehen Sie faszinierende Abnehm-Erfolge und blicken Sie hinter die Kulissen eines sensationellen Erfolgs-Konzepts.

Die Veranstaltungen sind kostenfrei und unverbindlich. Anmeldung erwünscht. Maximal 20 Teilnehmer. 
Jetzt anrufen und Teilnahmeplatz sichern unter Tel. 0821 5089871


Vorher

Vorher

Nachher

Nachher

Vorher

Vorher

Nachher

Nachher

Vorher

Vorher

Nachher

Nachher

Das sind nur einige von vielen Beispielen, die zeigen, wie gut die Kur in der Praxis funktionieren kann.

Ihr persönliches Abnehm-Ergebnis kann davon abweichen.



FAQ

Wie lange dauert die Finyo Stoffwechsel-Kur? 

A: Die Kur startet mit 2 Schlemmertagen. Danach geht es in die 21-tägige Diätphase, im Anschluss folgt die ebenfalls 21-tägige Stabilisierungsphase. Insgesamt dauert die Kur also 44 Tage.

Was kostet die Finyo Stoffwechsel-Kur? 

A: Günstiger als Sie wahrscheinlich vermuten. Da der Preis davon abhängt, welche Leistungen Sie während der Kur im Detail in Anspruch nehmen, informieren Sie sich am besten direkt bei uns.

Wie viel kann ich abnehmen?

A: Männer verlieren in der Regel etwas mehr Gewicht als Frauen. Insgesamt können Männer zwischen 10-12% und Frauen zwischen 8-10% Ihres Körpergewichts abnehmen. Wir weisen aber darauf hin, dass dies keine streng wissenschaftlich evaluierten Daten sind, sondern Erfahrungswerte aus der Praxis, die man auch in der Literatur zur hCG-Diät findet.

Ist die Einnahme von hCG nicht gesundheitsschädlich?

A: Natürlich ist grundsätzlich die Einnahme eines „echten“ Hormons immer kritisch zu betrachten, da Hormone schon in niedrigen Dosierungen Auswirkungen auf den gesamten Organismus haben. Bei der Finyo Stoffwechsel-Kur verwenden Sie ausschließlich die homöopathischen hCG-Globuli. In diesen ist das tatsächliche Hormon nicht mehr enthalten, sondern nur seine Informationen. 

Ist die Wirkung der homöopathischen hCG-Globuli wissenschaftlich bewiesen?

A: Dieser Kritik sieht sich die Homöopathie schon seit 200 Jahren ausgesetzt: Schulmediziner behaupten, die Homöopathie könnte schon aufgrund der hohen Wirkstoffverdünnung nicht wirken. Dem gegenüber stehen aber 200 Jahre erfolgreicher Einsatz der Homöopathie weltweit. 

Ist die Finyo Stoffwechsel-Kur auch für Vegetarier geeignet?

A: Natürlich. Statt Fleisch und Fisch können Sie fettarmen Hüttenkäse, Joghurt und Magerquark sowie Tofu und Proteinshakes zu sich nehmen.

Wer darf die Kur nicht durchführen (Risikogruppen)?

A: Kindern, Schwangeren und stillenden Müttern wird von der Finyo Stoffwechsel-Kur abgeraten. Leiden Sie unter Gallensteinen/Gallengrieß, kann die fettarme Ernährung zu einer Verschlechterung der Symptome führen. Bitte klären Sie das vor Diätbeginn mit Ihrem behandelnden Arzt oder Heilpraktiker. Leiden Sie unter Diabetes Typ 1, Autoimmunerkrankungen oder Schilddrüsenerkrankungen, lassen Sie sich während der Stoffwechsel-Kur bitte therapeutisch von Ihrem behandelnden Arzt betreuen.
Wenn Sie eine Schilddrüsenvergrößerung haben, kann es während der hCG-Einnahme sehr selten zu erhöhtem Puls und Herzklopfen kommen. Setzen Sie in diesem Fall bitte das hCG ab und konsultieren Sie Ihren behandelnden Arzt. Menschen, die unter chronischen Krankheiten leiden, ist eine Gewichtsabnahme in vielen Fällen zur Verbesserung ihrer Symptome zu empfehlen. Dennoch sollte ein Arzt hinzugezogen werden, bevor die Diät begonnen wird, um die Betreuung während der Finyo Stoffwechselkur oder eine Kontraindikation abzusprechen. 


Mehr Informationen finden Sie unter www.finyo.com