SCHULUNGSRAUM

Unser Schulungsraum bietet mit ca 200 qm Kletterfläche und mit einer Höhe von 9 Metern das ideale Kletterkursgelände. Als abgetrennter Kursraum ermöglicht er das konzentrierte Arbeiten in Kleingruppen. Dank der sicherungstechnischen Ausstattung können hier kletterspezifische Inhalte vom Klettersteig, Standplatzbau bis hin zur simulierten Mehrseillängenroute vermittelt werden. Therapiegruppen sind hier ebenso bestens aufgehoben wie ambitionierte Klettereinsteiger, die sich für's Draußen Klettern vorbereiten wollen. 

 

FREIKLETTERHALLE

Daten der neuen Halle:
Grundfläche: Rund 60 m²
Längste gerade Route: 12 Meter (mit Überhang)
Höhe: ca. 10 Meter,
Bekletterbare Gesamtfläche: Rund 300 m²

 

Boulderanlage

Bei uns finden alle Freunde der Kletterspielart Bouldern (= freies Klettern in Absprunghöhe) ideale Bedingungen. Unser Bouderbereich mit über 110 m² Wandfläche ist mit hochwertigsten Griffen unterschiedlichster Hersteller, wie zum Beispiel Crux®, Lapis®, EntrePrise®, La Manguste®, in hoher Dichte bestückt. Der Raum bietet eine kommunikative und offene Trainingsumgebung mit zahlreichen Herausforderungen für jeden Anspruch. Die geschlossene Absprungmattenfläche sorgt für optimale Sicherheit.

 

Trainigsfläche

Zusätzlich zu den Kletterflächen befinden sich eine Reihe von Spezial-Trainingsgeräten im Bereich der Anlage. Neben vier Griffbrettern gibt es ein in der Neigung verstellbares Board für Systemtraining, ein Steck- und ein Hangelbrett, Hängeleisten und das einzigartige Step-On-Board-Training für Bewegungskoordination, -präzision und Körperspannung. Alles in allem bleiben hier keine Wünsche offen.